Gesunde Fette und Maxatin

Nüsse, Samen und fette Fische sind essentiell für die Bereitstellung von Omega-3-Fettsäuren – ein gesundes Fett, das eine Reihe von Vorteilen bietet, von der Gelenkpflege bis zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Lesen Sie mehr über Maxatin und Omega-3-Fettsäuren

Neben dem richtigen Ernährungsplan ergänzen diejenigen, die es ernst meinen mit der Maximierung ihres Muskelwachstums, ihre Ernährung mit Sportergänzungsmitteln, wie Maxatin, die man hier in der Apotheke kaufen kann. Es gibt eine große Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln, die speziell entwickelt wurden, um Ihnen zu helfen, Muskeln aufzubauen, die die notwendigen Nährstoffe liefern, um Sie während Ihres Trainings sowie vor und nach dem Training zu versorgen.

Nahrungsergänzungsmittel sollten keine echte Nahrung ersetzen, sondern zur Unterstützung Ihrer Ernährungs- und Trainingsziele verwendet werden. Sportergänzungen sind am nützlichsten in Situationen wie:

✓ Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genügend Protein/Kalorien zu essen.
✓ Jedes Mal, wenn Sie sich schnell erholen müssen.
✓ Um Sie zwischen den Mahlzeiten am Laufen zu halten, wenn Sie einen engen Zeitplan haben.

Hier beleuchten wir die 7 besten Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau, damit Sie ein explosiveres Wachstum als je zuvor erleben können.

Proteinpulver

Proteine sind Moleküle, die aus Aminosäuren bestehen. Sie sind die Ziegelsteine und Mörser des Körpers für den Muskelaufbau, die Replikation der DNA und die Katalyse von Stoffwechselreaktionen. Der menschliche Körper ist clever – er kann einige Aminosäuren biosynthetisieren, aber nicht alle, also brauchen wir Protein in unserer Ernährung, um den Rest zu bekommen.

Proteinshake

Molke- und Kaseinprotein
Molkenprotein unterscheidet sich von anderen Proteinpräparaten, da wissenschaftliche Studien gezeigt haben, dass Molkenprotein das am schnellsten absorbierende Protein auf dem Markt ist und die beste Proteinquelle, die den Muskeln hilft, sich zu erholen.

Molkenprotein

Das Molkenprotein wird bei der Käseherstellung abgetrennt. Es hat einen niedrigen Fett- und Kohlenhydratgehalt und enthält hohe Konzentrationen an essentiellen Aminosäuren, insbesondere BCAAs (verzweigtkettige Aminosäuren), von denen bekannt ist, dass sie eine wesentliche Rolle beim Muskelwachstum spielen.

Studien zeigen, dass Menschen, die Molkenprotein vor und/oder direkt nach dem Training haben, in der Lage sind, Muskelmasse schneller aufzutragen als diejenigen, die nichts ergänzen.

Lesen Sie mehr über Whey Protein

Kaseinprotein hingegen ist ein langsam absorbierendes Milchprotein, das am besten vor dem Schlafengehen eingenommen werden kann, um sicherzustellen, dass Ihre Muskeln während der ganzen Nacht ständig mit Protein versorgt werden, für ein optimales Muskelwachstum.